Die Harmonika

Siegel Handgmacht in Bayern
Stephan Rumberger - Entwickler der Rumberger Harmonika

Seit vielen Jahren war es der Traum von Stephan Rumberger, eine eigene, ganz besondere Steirische Harmonika zu bauen. Um seinem hohen Anspruch, „Nichts wird dem Zufall überlassen“, gerecht zu werden, nahm die Entwicklung daher auch einige Jahre in Anspruch. Nur durch die Erfahrung, die er in über 25 Jahren Reparaturtätigkeit von allen Arten von Handzuginstrumenten sammelte, konnte er auch alle Ideen, die in seinem kreativen Kopf entstanden sind, in die Tat umsetzen. Nach langem Tüfteln, Experimentieren, Zeichnen, Forschen, Bauen, auch wieder Verwerfen, gelang es ihm nun mit Hilfe seiner beiden Brüder, das neue Instrument auf den Markt zu bringen: die Rumberger Harmonika Cassotto 50/23 R

Besonderheiten

Was unterscheidet die Rumberger Cassotto 50/23 R von einer herkömmlichen Harmonika?

Die wichtigsten Innovationen bei unserer Steirischen Harmonika sind das Cassotto und die Registerschaltung. Nur dadurch konnten wir dieses neue Klangerlebnis realisieren.

Aber auch die weiteren Besonderheiten sind einzigartig und nur in der Rumberger Cassotto 50/23 R zu finden.

Cassottoschacht (Tonkammer) der Rumberger Cassotto 50/23 R

NEUCassotto (Tonkammer)

Die „Rumberger Harmonika“ ist mit einem Cassotto, einem zusätzlichen Resonanzraum auf der Diskantseite (Tonkammer), ausgestattet. Man kennt diesen typisch warmen Klang von hochwertigen Akkordeons, bei denen diese Bauweise seit über 70 Jahren angewendet wird. Durch diesen Resonanzraum werden hohe Frequenzen etwas abgesenkt und tiefere Frequenzen etwas verstärkt – dadurch entsteht ein unverkennbar weicher und fülliger Ton. Dieser neue, einzigartige Klang wird viele Musikrichtungen in der Harmonika-Welt bereichern. Unverzichtbar für jeden, der das Besondere sucht.

Registerschaltung - Einchörig, zweichörig oder dreichörig
Innovative Diskantmechanik der Cassotto 50/23 R

NEUMechanik

Die Diskantmechanik der Cassotto 50/23 R ist das Schlüsselelement und macht den entscheidenden Unterschied zu herkömmlichen Harmonikas. Diese Mechanik wurde von Grund auf neu entwickelt und war die größte Herausforderung beim Bau dieser Steirischen. Im Gegensatz zu Standardmechaniken mit Dreiecksklappen arbeiten wir mit Einzelklappen, wodurch das Umschalten der einzelnen Luftkammern erst möglich wird. Neueste Laserschneidetechnologie und höchste handwerkliche sowie maschinelle Präzisionsarbeit kommen dabei zum Einsatz.

Von Stephan Rumberger präzisionsoptimierte Stimmzungen
Stephan Rumberger beim Stimmen einer Steirischen Harmonika

NEUStimmung

Eine perfekte Stimmung gehört zu den wichtigsten Eigenschaften, die eine Harmonika auszeichnet. Alle Harmonikas werden bei uns von Stephan Rumberger mit selbst entwickelten und gefertigten Stimmwerkzeugen gestimmt. Das ist ein weiteres Aushängeschild unseres Handwerksbetriebes. Um eine gleichmäßige und reproduzierbare Schwebung zu erreichen, haben wir dazu einen sogenannten Schwebungsgenerator entwickelt, der beim Stimmprozess zur genauen Feinabstimmung beiträgt. Dadurch können wir jedes gewünschte Tremolo absolut gleichmäßig stimmen.

Bassstimmstock der Cassotto 50/23 R

Weitere Details

Folgende weitere Feinheiten zeichnen die Rumberger Harmonika Cassotto 50/23 R aus.

Extra tiefe Bässe bei der Rumberger Cassotto 50/23 R
Massive Bauweise bei der Harmonika Cassotto 50/23 R

Massivholz

Alle Gehäuseteile der Rumberger Harmonika sind, so weit wie möglich, aus massivem Holz gefertigt. Selbstverständlich kann jede Harmonika nach Kundenwunsch angepasst und die entsprechenden Hölzer dafür ausgesucht werden. Dafür stehen folgende, ausschließlich heimische (!) Holzarten, zur Auswahl: Ahorn, Eibe, Eiche, Erle, Fichte, Fichte gekocht, Kernesche, Kirschbaum, Nussbaum, Zirbe

Der Balg der Steirischen Harmonika Rumberger Cassotto 50/23 R
Luftklappe der Rumberger Harmonika Cassotto 50/23 R

Luftklappe ( Wir haben die größte „Klappe“ 😉 )

Ein wichtiges Detail unserer Harmonika ist die übergroße Luftklappe, deren Funktion oft unterschätzt wird. Diese wird bei vielen Harmonikas immer wieder zu klein ausgeführt, so dass der Spieler das Gefühl hat, das Instrument lässt sich schwer spielen. Bei der Rumberger Cassotto 50/23 R ist die Luftklappe im Vergleich zu anderen Harmonikas extrem groß, wodurch man beim Musizieren sehr schnell und präzise Luftholen kann.

Knöpfe der Steirischen Harmonika Rumberger Cassotto 50/23 R

Ausstattung

Diskantknöpfe: 50 (alle Töne 3-chörig)
Bassknöpfe: 23
Diskantchöre: 3
Bässe: 10 Doppelhelikon-Bässe
Begleitakkorde: 10
Klangtechnik: Cassotto
Halbtöne: Belegung nach Schaborak
Register: 2
Stimmplatten: a mano präzisionsoptimiert
Verdeck: Holz
Gehäuse: Massivholz
Maße: 36 cm x 21,7 cm
Gewicht: 8,5 kg
Lieferumfang: inkl. Koffer oder Rucksack und Riemen
5 Jahre Garantie + Rumberger Servicepaket

5 Jahre Garantie + Rumberger Servicepaket

Auf Ihre Rumberger Harmonika erhalten Sie fünf Jahre Garantie. Und zwar vollumfänglich, ohne Wenn und Aber. Wir gehen bei unserem Angebot keine Kompromisse ein – Sie erhalten sämtliche Garantieleistungen, die es bei der “normalen” zweijährigen Hersteller-Garantie gibt, nur eben 5 Jahre lang. Eine besondere Leistung aus dem Hause Musik Rumberger.

Alle » Infos zur Garantie + Rumberger Servicepaket finden Sie hier.

Anfrage

Datenschutzerklärung (siehe oben)

1 + 2 =