Rumberger Harmonika

Das neue Klangerlebnis

Rumberger Harmonika Cassotto 50/23 R

Rumberger Harmonika

Inspiration und Harmonie

Rumberger Harmonika

Klänge für die Seele

Rumberger Harmonika

Heimat spüren

Die erste 4-reihige, 3-chörige Harmonika mit Cassotto und Registerschaltung

Stephan Rumberger von der Rumberger Musikinstrumente Vertriebs GmbH aus Prutting bei Rosenheim entwickelte die erste 4-reihige, 3-chörige Steirische Harmonika mit Cassotto (Tonkammer) und Registerschaltung. Der neuartige, volle Klang wird auch „alte Hasen“ am Instrument in Erstaunen versetzen.

Warum eine eigene Harmonika?

Die Rumberger Harmonika entstand auf Grundlage der Erfahrungen von Stephan Rumberger aus über 25 Jahren Reparaturtätigkeit an Akkordeons und Harmonikas. Vor einigen Jahren kam schließlich die Idee auf, eine Harmonika zu bauen, die es in dieser Weise noch nicht gibt. Die jahrelange Entwicklungszeit war nötig, um all die neuen Details umzusetzen und um für die vielen akustischen sowie technischen Herausforderungen die perfekte Lösung zu finden. Dabei wollten wir die herkömmliche Steirische Harmonika nicht kopieren oder „nur verbessern“, sondern ein Instrument mit völlig neuen Klangeigenschaften schaffen.

Die Revolution der Steirischen Harmonika

Die Harmonika mit Cassotto (Tonkammer)

Register: ein-, zwei-, und drei-chörig spielbar

Innovative Diskantmechanik

Handgemachte Stimmzungen, präzisionsoptimiert

10 Doppelhelikonbässe im 36er Gehäuse

Präzise Feinstimmung mit Schwebungsgenerator

Handgmacht in Bayern

Alle wesentlichen Arbeiten an unserer Harmonika werden bei uns im Haus ausgeführt. Die Planungs- und Entwicklungsarbeit, Montage von Mechanikteilen und Stimmplatten, sowie die komplexe Stimmplattenoptimierung kommen dabei aus einer Hand. Außerdem werden für den Bau der Harmonika ausschließlich heimische Hölzer verwendet.

Siegel Handgmacht in Bayern
Anfrage

Ihre Nachricht

» Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (siehe oben)

9 + 10 =